Ludwig Kychenthal aus Schwerin

Ludwigs Schwerin

Materialien anderer Autoren

Unsere Geschichte – Kychenthals Rückkehr – Leben und Sterben einer jüdischen Kaufmannsfamilie

Treffen Sie den Filmautoren zu einem Workshop – Filmgespräch – Vortrag

Auf Anfrage steht Matthias Baerens gern für einen Vortrag und/oder Filmgespräch in Schulen zur Verfügung. Dabei kann der Film vor Ort gezeigt werden. Möglich sind auch Projekttage (3-4h), die das Thema des Films aufgreifen und dieses mit anderen Themen verbinden, wie z.B. wie journalistische / historische Recherche, Lokalgeschichte, Migration u.a.

Der Aufwand bzw. die Kosten (für Honorar, Reisekosten, Lizenzgebühr für Film) könnten über diese Fördermöglichkeiten (z.B. Mikroprojekte) finanziert werden, auf die z.B. Schulfördervereine zugreifen könnten: https://www.lpb-mv.de/foerderung/projekte-zur-staerkung-von-demokratie-und-toleranz/

Kontakt:

Matthias Baerens
Freier Autor und Journalist
Tel.: 0177-4609300

www.matthias-baerens.de