Wen kann ich bei Fragen fragen?

Lassen Sie uns miteinander reden statt übereinander

Liebe Eltern,

damit Schule und Lernen gut funktionieren ist es uns am EGL wichtig, dass wir – Eltern, Schüler und Lehrpersonen – gemeinsam im engen Austausch über das Lernen stehen, um Ihr Kind auf seinem Weg zu begleiten.  Sie kennen das vielleicht, Ihr Kind kommt nach Hause und erzählt von der Schule. Manchmal sind dies erfreuliche Dinge, manchmal ist ihr Kind vielleicht auch enttäuscht, manchmal aufgekratzt und dann gibt es auch Sachen, die sich Ihnen als Eltern nicht sofort erschließen. Gerade in diesen Momenten kann es wichtig sein, die Situation gemeinsam zu besprechen. Generell sind alle LehrerInnen für Sie über ihre Dienstmail  erreichbar.

Damit Sie wissen, wen Sie fragen können, gibt es am EGL festgelegte Kommunikationsmöglichkeiten und Wege.

Ich habe Fragen zu einem Unterrichtsfach

Erstansprechpartner für ihre Fragen zu einem konkreten Fach ist immer der/die FachlehrerIn. Er/Sie gibt Auskunft zu seinem/ihrem Unterricht, zu Fragen der Planung, der Inhalte, der Benotung und zum Leistungsstand ihres Kindes.

Ich habe Fragen zur Situation in der Klasse

Erstansprechpartner zu Fragen der Klasse ist immer der/die KlassenleiterIn. Er/Sie gibt Auskunft zur Klassensituation, zu Fragen des Sozialverhaltens, der Lerneinstellung, zum allgemeinen Leistungsstand und zu grundlegenden Entwicklungspotentialen ihres Kindes. Auch die von Ihnen gewählte Elternvertretung der Klasse ist hier ein wichtiger Ansprechpartner.

Ich benötige weitere Hilfe

Sind bei Ihnen auch im Nachgang noch Fragen offen geblieben, ist der/die jeweilige KoordinatorIn als Mitglied der Schulleitung  der/die ZweitansprechpartnerIn. Er/Sie berät Sie und Ihr Kind in pädagogischen Fragen bzw. in Fragen zur weiteren Schullaufbahn oder hilft in einem moderierten Gespräch mit allen Beteiligten bei der gemeinsamen Lösungsfindung. Getroffene Vereinbarungen werden protokollarisch festgehalten und wenn nötig ein Umsetzungszeitraum festgelegt.

Wir haben ein gemeinsames Interesse als Elternschaft einer Lerngruppe

Übergeordnete Interessen der Eltern bitten wir über die jeweiligen Elternvertreter an die Ansprechpartner heranzutragen oder im Rahmen der Mitwirkungsgremien mit der Schulleitung gemeinsam zu thematisieren.