Mit Sicherheit durch das weitere Schuljahr am EGL

Liebe EGLianer, liebe Eltern,

rückblickend können wir feststellen, dass es uns – durch das umsichtige Verhalten aller - gemeinsam gelungen ist, gut in das Schuljahr zu starten. Das tägliche Miteinander hat sich trotz anfänglicher Unsicherheiten gut eingespielt. Dafür möchte ich mich nochmal ausdrücklich bei euch und Ihnen allen bedanken.

Ausgehend vom Grundsatz so viel ”Normalität wie möglich” zu gestalten und damit wir alle auch zukünftig in Präsenz lernen, lachen und arbeiten können, bleibt es wichtig den Gesundheitsschutz aller zu gewährleisten. Damit dies gelingt, gilt es die AHA-Regel  [Abstand halten (1,5m) – Hygieneregeln beachten – Alltagsmaske tragen (MNB)] umzusetzen.

Bitte achtet auch weiterhin darauf, dass ihr täglich eine eigene MNB mithabt und diese im Bus und auch auf dem Schulweg tragt, wenn ihr in Gruppen unterwegs seid. Ein wichtiger Hinweis für die Vergesslichen: Die schulische “MNB-Reserve” im Sekretariat ist als “Hilfe in der Not” gedacht und nicht dazu da, sich täglich eine  neue MNB zu holen, weil man die eigene vergessen hat :-)

Wie weiter nach den Oktoberferien?

Liebe Eltern,

um auch nach den Oktoberferien den Gesundheitsschutz aller zu gewährleisten, bekommen alle EGLianer von ihren Klassenleitern ein Formularblatt zur Gesundheitsbestätigung nebst Erklärung ausgehändigt. Ich bitte Sie, beide Blätter sorgfältig durchzulesen und die unterschriebene Gesundheitsbestätigung ihren Kindern  am 12. Oktober zum Schulbeginn mitzugeben. 

Am Montag nach den Oktoberferien finden sich bitte alle SchülerInnen vor der Schule auf dem Pausenhof (Klasse 7/8 vor dem Haupteingang, Klasse 9/10 im Bereich des grünen Klassenzimmers, 11/12 am Basketballplatz) ein – achtet dabei bitte auf die Einhaltung der Abstände. Die Lehrer nehmen euch in Empfang, sammeln die ausgefüllten Formulare ein und regulieren den Einlass.

SchülerInnen, die das Formular nicht mithaben oder bei denen das Formular nicht vollständig ausgefüllt ist, dürfen die Schule nicht betreten. Das Betretungsverbot gilt bis zur Vorlage des vollständig ausgefüllten Formulars, aber längsten 14 Tage.

Falls ein Formularblatt abhanden gekommen sein sollte, finden Sie hier die Vorlage zum Download:

Anlage 1 – Formular zur Gesundheitsbestätigung, Corona- Elternbrief

Risikogebiete: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html

Alle weiteren Regelungen am EGL finden Sie hier

Es grüßt Sie herzlichst

T. Schwarz