Lernen durch Engagement – Wir unterstützen das Stadtmuseum Lübz

 

Kerzenform 1 a

Was so alles in einen Pappbecher passt …

Was wären wir ohne die tolle Unterstützung des Kurses 3-D-Druck !

Was wären wir ohne die tolle Unterstützung des Kurses 3-D-Druck !

Nun schon im dritten Jahr in Folge gibt es unseren Freizeit- und Wahlpflichtkurs. EGLianer und Mitmenschen mit Behinderungen aus den Lewitzwerkstätten arbeiten hier gemeinsam an einem Jahresprojekt, mit dem wir das Stadtmuseum und die Touristeninformation in Lübz unterstützen. So sind in den letzten Jahren ein Stadtführer in leichter Sprache und Einkaufstaschen mit Lübzer Motiven entstanden. Dieses Jahr wollen wir Souvenir-Kerzen und Kalender herstellen. Doch noch wichtiger als das Produkt ist letztlich die gemeinsame Zeit mit Begegnungen auf Augenhöhe. Erste Ergebnisse unseres aktuellen Projekts sind schon jetzt sichtbar.

Kerzenform 2 a

Jetzt geht es an den Feinschliff!

Zusammen mit den Schülern aus dem Kurs “3D-Druck” haben wir eine Hohlform für unsere Kerzenproduktion gestaltet und einen ersten Probeguss getestet. Das Ergebnis ist schon mal erfreulich gut gelungen, aber natürlich gibt es noch viel Feinarbeit zu tun. Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle  an Henning Tast aus der 7b für seine tolle Arbeit, die zur Vorlage unserer Gießform wurde und an Herrn Degen für seine Unterstützung.