Deutscher Schulpreis 2018 – Wie sieht gute Schule 2018 aus?

“Gute Schulen zeichnen sich heute durch eine ausgeprägte Feed­back­kultur auf allen Ebenen aus. Ihre Lehr­kräfte verstehen sich eher als Team­player und weniger als Einzel­kämpfer. Gute Schulen suchen außerdem nach Netz­werken im sozialen Umfeld. Vor allem aber haben sie eine Leistungs­kultur mit einem weit gefächerten, positiven Leistungs­begriff entwickelt.”

(Prof. Dr. Hans Anand Pant, Geschäfts­führer der Deutschen Schulakademie)

Schulpreis 2018 EGL

Unsere Glückwünsche und Grüße gehen an die Kolleg*innen der Martinschule in Greifswald sowie an alle Nominierten und Teilnehmer des Deutschen Schulpreises. Es war ganz wunderbar zu erfahren, dass uns alle die Überzeugung eint, dass Schule von Menschen für Menschen gemacht wird und es sich jeden Tag lohnt, mit Blick auf unsere Schüler*innen neue Wege in der Schulentwicklung zu suchen, zu finden und diese dann auch zu gehen.

    Torsten Schwarz