Schnappschüsse

  • IMG_1029IMG_1036IMG_0998IMG_0025IMG_055223-68863223-23-68863225-14256533291628568026IMG_1082168420947IMG_0032842716575IMG_1005IMG_046023-71059467-23-71059468-1432823257IMG_0984IMG_0642IMG_10182822775934IMG_062321838319723-70292153-23-70292154-1430241487IMG_0263IMG_0037IMG_04713164x553fb4f8d25IMG_1085

Herzlich Willkommen

… am Eldenburg-Gymnasium in Lübz. Schauen Sie sich in Ruhe um und erhalten Sie durch das bereitgestellte Material einen Einblick in unser Gymnasium. Diesen Beitrag weiterlesen »

Theater im Atrium – “Guck mal, was da kommt”

Theaterplakat

Vorurteile sollen abgebaut werden – Die Parchimer Schüler besuchten die Ausstellung über Anne Frank am Lübzer Gymnasium

Ein Beitrag der Schulsozialarbeiterin der Pestalozzi-Schule Parchim

Wer kennt sie nicht, Vorur­teile, Auffassungen über die „Blondinen”; die “Auslän­der” oder über Schüler mit „Lernbehinderungen” der Pestalozzi-Schule Parchim. Viele Menschen haben Vor­urteile, gegenüber Personen die man nicht näher kennt. So gibt es von unseren Schü­lern Vorurteile über Gymnasiasten und umgekehrt aber auch. Das wollen wir ändern. Seit einen halben Jahr stehen wir in Kontakt mit der „Schu­le ohne Rassismus” – (SoR) Gruppe des Eldenburg ­Gymnasiums in Lübz. Diesen Beitrag weiterlesen »

Sie lösen Konflikte im Schulalltag (SVZ)

Ausbildung von Streitschlichtern wird in allen Schule-Typen gefördert / Erfahrungsaustausch im Camp gibt viele Impulse

Zwei Tage lang waren mehr als 50 Mädchen und Jungen aus elf Schulen des Landkreises musikalisch, geistig, sportlich und künstle­risch kreativ. Die Schulsozia­larbeiterinnen hatten zum jährlichen Streitschlichter-Fachcamp ins “lütt pütt” ein­geladen. „Das Camp führen wir schon seit einigen Jahren durch und haben diesmal nicht nur Inhalte und Theorie des Streitschlichtens in den Mittelpunkt gestellt, sondern wollen Kreativität der Kinder und Praxis schulen”, erklärt Andrea Vienhues von der Re­gionalen Schule Plau.Dargelütz Diesen Beitrag weiterlesen »

Das Gestern ins Heute geholt – Anne-Frank-Ausstellung im Lübzer EGL verbindet Vergangenheit mit Gegenwart (SVZ)

Lübz
Ein junges Mädchen sitzt an einem Tisch, den Stift in der rechten Hand, sie blickt direkt in die Kamera. „Es ist für jemanden wie mich ein eigenartiges Gefühl, Tagebuch zu schreiben. Nicht nur, daß ich noch nie geschrieben habe, sondern ich denke auch, daß sich später keiner, weder ich noch ein anderer für die Herzensergüsse eines dreizehnjährigen Schulmädchens interessieren wird.“ Dies steht auf einem großen Banner im Eingangsbereich des Eldenburg-Gymnasium Lübz’, einst geschrieben von Anne Frank. Damals wusste sie nicht, dass ihre Tagebucheinträge von aller Welt gelesen, von Schülern im Unterricht behandelt werden. Damals 1942, zu ihrem 13. Geburtstag, bekommt Anne Frank ein Tagebuch geschenkt, das sie „Kitty“ nennt.JÜDA

Mit Anne Frank haben sich die Schüler der Gruppe „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, kurz „SoR“ genannt, beschäftigt. „Es ist mir eine besondere Ehre eine besondere Ausstellung heute Abend eröffnen zu dürfen“, sagt EGL-Schulleiter Torsten Schwarz bei der Eröffnung der Ausstellung und des Jüdischen Abends. Alles ist minutiös vorbereitet, das Atrium des Gymnasiums kaum wiederzuerkennen. Diesen Beitrag weiterlesen »

„Schule ist für Schüler da” (SVZ)

Das Eldenburg-Gymnasium Lübz präsentiert beim Netzwerktreffen Lehrern anderer Schulen ihr Konzept der Ganztagsschule

LÜBZ Was ist guter Unter­richt? Mit dieser Frage be­schäftigt sich nicht nur John Hattie, ein neuseeländischer Bildungsforscher der Univer­sity of Melbourne, sondern auch Torsten Schwarz, Schul­leiter des Lübzer Eldenburg-­Gymnasiums. Beim Netz­werktreffen „Qualitätsent­wicklung und Evaluation in der Ganztagsschule” organi­siert durch die „Serviceagen­tur ganztägig lernen MV” tau­schen sich Lehrer unter­schiedlicher Schulen aus, be­richten von ihrem Alltag, von ihrem Schulkonzept. Allen Lehrern, die bei diesem Netz­werktreffen am Tisch sitzen, geht es um eines: Guten Un­terricht machen und allen Schülern eine Chance geben. Denn „Schule ist für Schüler da, nicht für Lehrer”, sagt Torsten Schwarz. Doch bis das Eldenburg-­Gymnasium an diesem Punkt angelangt war, war es ein langer Prozess. „Es hat viele Diskussionen im Lehrerkol­legium gegeben”, führt Tors­ten Schwarz weiter aus. Das kennt auch Dr. Matthias Schöpa, stellvertretender Schulleiter des Gymnasialen Schulzentrums Barth. „Wir achten bei unseren Neuein­stellungen schon darauf, ob die Lehrer unsere Philoso­phie mittragen oder nicht”, fügt Dr. Matthias Schöpa hin­zu.23-71059467-23-71059468-1432823257 Diesen Beitrag weiterlesen »

Von Berlin ans Lübzer Gymnasium (SVZ) – Schüler der SoR-Gruppe präsentieren Anne-Frank-Wanderausstellung

23-70998390-23-70998392-143265015723-70998390-23-70998391-1432650157LÜBZ „Einmal wird dieser schreckliche Krieg doch auf­hören, einmal werden wir auch wieder Menschen und nicht al­lein Juden sein.” Das schreibt Anne Frank in ihrem Tagebuch am 11. April 1944. Ein Jahr spä­ter ist sie tot, gestorben im KZ Bergen-Belsen. Mit dem Mäd­chen aus Amsterdam beschäf­tigt sich derzeit auch die Grup­pe „Schule ohne Rassismus ­- Schule mit Courage” (SoR) am Lübzer Eldenburg-Gymnasi­um. Allen voran die beiden neuen Mitglieder Lea Henke und Paulina Rösel. „Wir wollen eine eigene Ausstellung ma­chen, wie bereits im vergange­nen Jahr”, erzählt Lea Henke. Das Thema der Ausstellung soll in eine ähnliche Richtung gehen. Doch als besseren Ein­stieg für die neuen Mitglieder, hat sich die SoR-Gruppe dazu entschlossen, zunächst eine Wanderausstellung in ihrem EGL zu präsentieren. Diesen Beitrag weiterlesen »

Zusammenarbeit – Verständnis für „Sprache im Chaos“ (svz)

Aphasiker-Zentrum MV e.V. Plau am See startet neues Projekt: Betroffene und Schüler von Lübzer Gymnasium erstellen gemeinsam Comic

Wie es sich anfühlt, von einer Aphasie betroffen zu sein und wie das öffentliche Umfeld darauf reagiert, erarbeiten zurzeit Schüler des Eldenburg-Gymnasiums Lübz und Aphasiker aus Mecklenburg und Brandenburg in dem neuen Projekt „Sprache im Chaos“ des Aphasiker-Zentrums MV e.V. Dabei wird unter der Anleitung der Grafikerin Andrea Silbermann und des Komponisten Cedric Douhaire ein Comic über Aphasie erstellt.23-70460440-23-70460441-1430835520 Diesen Beitrag weiterlesen »

Konzeptklasse 7b Projekt ,,Wasser” (Fach: Deutsch)

Eine selbstgeschriebene Ballade von Renée Mohr:

Das Schiff was als unsinkbar galt

Ein Schiff, ein wahres Exemplar,
stach in See, war unvorstellbar.
Es galt als unsinkbar was für
Viele Menschen wunderbar.
Sie fuhren mit und glaubten dran,
dass das Schiff nicht untergang.

In eine ruhigen Nacht der Fahrt
Wurde gefeiert und geprahlt.
„Du hast dieses, ich hab jenes!“
„Doch ich, ich habe viel mehr schönes!“

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rede-Duell der Spitzenklasse (svz) – Friederike und Lea unter den besten Debattierern des Landes

3164x553fb4f8d25Landeswettbewerb von Jugend debattiert bringt die besten Argumentierer Mecklenburg-Vorpommerns zusammen.

Mette Bluhm ist angespannt. IhrWP_20150428_012 bleibt eine Stunde. Eine Stunde, in der sie ihre Gedanken sammeln muss. Eine Stunde, in der sie alle Argumente noch einmal durchgeht. An ihrer Seite steht Frederike Wende. Mit ihr bildet Mette ein Team – nur so kann sie beim Landesfinale von Jugend debattiert gewinnen. Deutschlandweit nehmen in diesem Jahr mehr als 200  000 Schüler an dem Debattierwettbewerb teil, in Mecklenburg-Vorpommern sind es knapp 5350. Gestern wurde das Finale des Landeswettbewerbes ausgetragen – im großen Plenarsaal des Landtages Mecklenburg-Vorpommern. Diesen Beitrag weiterlesen »

Thementag “Umgang mit neuen Medien” am 21.April 2015

“In den 45 Sekunden, die es sie kosten wird diesen Text zu lesen, werden etwa 180.000.000 Emails versandt, 125.000 Stunden Video auf Youtube abgespielt und 2.800.000 Facebook-Eintraege geliked worden sein. Wir leben in einer Zeit unvorstellbarer Mengen von Daten die jeden Tag generiert und transferiert werden, nicht zuletzt durch die Generation die heute die Schulbank drueckt. Diesen Beitrag weiterlesen »

Auszeichnungen

Studien- & Berufsorientierung

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche

Besucher

  • 79470Besucher gesamt:
  • 2Besucher heute:
  • 102Besucher gestern:
  • 0Besucher online:
  • 30. März 2012gezählt ab: