Herzlich Willkommen

… am Eldenburg-Gymnasium in Lübz.  Schauen Sie sich in Ruhe um und erhalSchulen zum Leben Logoten Sie durch das bereitgestellte Material einen Einblick in unsewirsindeinefbs1r Gymnasium.

 

Jugend debattiert Logosp_cmyk_2018_Nominierte-Schule

Diesen Beitrag weiterlesen »

Erinnern ist Menschenpflicht (svz 17-09-2018)

Das Eldenburg Gymnasium in Lübz schloss einen Kooperationsvertrag mit der israelischen Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem

Nach der Unterschrift Aufstellung zum Fotoshooting (v.l.): Torsten Kröll (Schulamt Schwerin), Gerd Vorhauer (Geschichtslehrer und Yad Vashem -Aktivist), Anna Stocker (Yad Vashem) und Schulleiter Torsten Schwarz v.l.Monika Maria degner

Nach der Unterschrift Aufstellung zum Fotoshooting (v.l.): Torsten Kröll (Schulamt Schwerin), Gerd Vorhauer (Geschichtslehrer), Anna Stocker (Yad Vashem) und Schulleiter Torsten Schwarz Foto: Monika Maria degner

Monika Maria Degner Lübz Langsam füllt sich der Musikraum im Eldenburg Gymnasium. Schüler- und Elternvertretungen sowie Schülerinnen und Schüler aus themennahen Geschichtskursen bis hinauf zur zwölften Klasse suchen ihre Plätze. Die Gäste sammeln sich vorne um das Lehrerpult herum. Es sind neben der Mitarbeiterin der Gedenkstätte Yad Vashem, Anna Stocker, noch Doris Lipowski vom Kultusministerium MV und Schulrat Torsten Kröll.

Heute soll hier ein Kooperationsvertrag zwischen dem Lübzer Gymnasium und der zentralen Holocaust-Gedenkstätte Israels, Yad Vashem, unterzeichnet werden. Das Eldenburg Gymnasium ist erst die zweite Schule in MV, die diesen Vertrag erhält. Diesen Beitrag weiterlesen »

Selbstbewusst dank Ehrenamt (svz 15-09-2018)

„Jugend im Ehrenamt“– heute: Gastführerin Henriette Schröder überwand ihre Schüchternheit und zeigt Besuchern ihre Heimatstadt

Fremdenführerin Henriette Schröder

So einen Turm habe nicht jeder Ort, in seiner Mitte zu stehen, sagt die junge Fremdenführerin Henriette Schröder. Foto: Franziska Gutt

Franziska Gutt Lübz Immer mehr Jugendliche engagieren sich freiwillig. Das tun sie nicht für Geld, sondern für Spaß und Anerkennung. Hierfür haben die Heranwachsenden zahlreiche Möglichkeiten: Senioren vorlesen, bei der Feuerwehr oder in einer politischen Organisation aktiv sein, sich um den Naturschutz kümmern oder sich als Klassensprecher für Mitschüler einsetzen. Ziel ist es, sich für das Gemeinwohl einzubringen. Wir stellen in dieser Woche Jugend im Ehrenamt vor. Heute: Henriette Schröder engagiert sich als Fremdenführerin.

Ein bisschen mehr aus sich herauskommen, das habe die 17-jährige Henriette Schröder vor einigen Jahren angetrieben, sich auf die Stelle als ehrenamtliche Gastführerin für die Eldestadt zu bewerben. „Weil ich, als ich noch jünger war, so schüchtern gewesen bin und auch einmal etwas Neues ausprobieren wollte, habe ich mich dann als Stadtführerin ausbilden lassen“, so die Gymnasiastin. Diesen Beitrag weiterlesen »

Neues Schulgebäude – Schüler des Eldenburg-Gymnasiums zogen vor zehn Jahren in den Neubau (svz 12-09-2018)

Lübz Lange hatte es gedauert. Ganze 17 Jahre. Doch dann war die Zeit der auseinanderfallenden Videoschränke, des Platzmangels und der zugigen Fenster vorbei. Vor zehn Jahren nahm das neue Eldenburg-Gymnasium in Lübz seinen Betrieb auf. „Wir haben es endlich geschafft“, sagte Schulleiter Horst-Dieter Schneider damals.

Das Schulgebäude mit den gelben Akzenten wurde vor zehn Jahren in Betrieb genommen. Foto: Brandt

Das alte Gymnasium beschrieben die Schüler Lara Göricke, Marie Born und Norman Güttler als marode. Es habe einen traurigen Eindruck gemacht. Vor allem im Vergleich mit dem neuen Gymnasium. Das sei hochmodern und perfekt ausgestattet. „Das neue Schulhaus, in warmen Gelb- und Orangetönen gestrichen, steigert die Wohlfühlatmosphäre erheblich“, schrieben die drei Schüler vor zehn Jahren in einem Gastbeitrag. In allen Belangen sei das neue Gymnasium besser. Vor allem die technische Ausrüstung der Klassenräume überzeugten die Schüler. Dazu gehörten moderne Computer und Touchscreen-Tafeln. Diesen Beitrag weiterlesen »

Guter Unterricht weiterhin im Fokus am EGL – Schulen zum Leben –

In der Vorbereitungswoche zum Schuljahr 2018/19 nutzten die Lehrerinnen und Lehrer des Eldenburg Gymnasiums Lübz erneut zwei Tage, um sich im Rahmen des Projektes „Schulen zum Leben“  intensiv mit den beiden letzten „Haltungen erfolgreicher Lehrpersonen“ nach Hattie & Zierer auseinander zusetzen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Welt ist mehr als nur Europa (svz 20-08-2018)

Rotaryclub Parchim sorgt für Schüleraustausch rund um den Globus / Erfahrungen und Freundschaften fürs Leben

Carlo Ihde Plau am See/Parchim

Austauschschüler 2018 b

Schüler aus der Region und aus aller Welt bringt der Rotary Club Parchim miteinander in Austausch. Die neuen Gastschüler wurden am Sonnabend in der Plauer Marina in großer Runde zum neuen Schuljahr begrüßt.
Foto: carlo Ihde

Das Schuljahr beginnt heute für vier Jugendliche an den Parchimer und Lübzer Gymnasien deutlich anders als gewohnt: Nämlich tausende Kilometer entfernt von zu Hause. Möglich macht das der Rotary Club Parchim. Nicht alleine. Hinter dem Namen Rotary stehen Clubs weltweit, die nahe Kontakte pflegen, mit viel ehrenamtlichem Engagement dazu beitragen, dass verschiedene Enden der Welt sich ein bisschen besser kennenlernen und soziale Projekte mit Leben gefüllt werden. Am Sonnabend sind die vier jungen Gäste aus Übersee bei bestem Wetter in Plau am See von ihren Gastfamilien, zukünftigen Lehrern und den Rotariern offiziell begrüßt worden. Martin Doller, Jugenddienstbeauftragter der Parchimer Rotarier ist sichtlich stolz: „Wir hatten noch nie vier Gastschüler gleichzeitig.“ Die Schülerinnen und Schüler kommen aus Brasilien, Bolivien, Taiwan und aus den USA. Diesen Beitrag weiterlesen »

Auf geht´s ins Schuljahr 2018/19

Schulbeginn-300x225Liebe Schüler*innen und Eltern,

nun ist es wieder soweit. Nach sechs erlebnisreichen und erholsamen Sommerferienwochen starten wir gemeinsam am  20. August in das neue Schuljahr.

Zur Begrüßung treffen sich alle Schüler*innen und Lehrer*innen um 07.55 Uhr im Atrium. Im Anschluss starten die Klassen dann in die traditionelle Methodenwoche.

In dieser Schulwoche endet der Unterricht für alle Klassen jeweils um 13.55 Uhr. 

wichtiger Hinweis:

Alle motorisierten Zweiradfahrer parken ihre Mopeds und Motorräder bitte auf dem Zweiradparkplatz.

Bitte beachtet die Busabfahrtszeiten.

Die Schulleitung

Endlich Ferien !!!

AdobePhotoshopExpress_7b19b8efcaa74241b18dbf9c2837f22f

Großes Fest statt Sportlerball (svz 06-07-2018)

Passow probierte Neues aus: Jobbörse bei Fest

Horst Kamke Passow

Passower Sportfest

Spaßige Runde: Die Kutschenfahrt war nur eine der Attraktionen beim Passower Sportfest. Foto: Horst Kamke

Neue Wege geht die Turn- und Sport-Gemeinschaft (TSG) Passow-Werder 1951: Statt des offenbar inzwischen etwas verschlafenen Sportlerballs kreierten Vereinsvorsitzender Dietmar Felski und Bürgermeister Frank Busch auf dem Passower Sportplatz ein Fest, „mit dem wir gleichermaßen Jung und Alt ansprechen wollen“.

Deshalb gab es nicht allein die üblichen Zutaten wie ein Kinderprogramm mit Ponyreiten, Rundfahrten mit Pferdekutsche oder Feuerwehrauto, Hüpfburg, Schminken oder Fußballspiel. Vielmehr wurde eine Präsentation von Firmen und Institutionen angeboten, die inständig auf der Suche nach Auszubildenden oder Berufsbewerbern sind. Diesen Beitrag weiterlesen »

Junge Lehm-Baumeister in Aktion (svz 02-07-2018)

Klasse 9a des Lübzer Eldenburg-Gmnasiums errichtet bei Workcamp in Wangelin in sieben Tagen drei besondere Backöfen 

Lehmbau 2018

In diesem Ofen wurde bei der Präsentation der Arbeiten ein Maulbeer-Streuselkuchen gebacken. Foto: Horst Kamke

Unter dem Motto „Feuer, Erde, Brot“ baute die Klasse 9a des Lübzer Elde-Gymnasiums bei ihrem Workcamp in Wangelin innerhalb einer Woche drei Backöfen aus Lehm. Dabei wurde sie fachmännisch vom Ofenbauer Paul und dem Lehmbauspezialisten Daniel angeleitet und betreut. Die Ergebnisse wurden am vergangenen Wochenende öffentlich präsentiert.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Abitur 2018 – “Auf zu den Sternen – das Universum wartet”


Diesen Beitrag weiterlesen »

Auszeichnungen

Studien- & Berufsorientierung

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche

Besucher

  • 186216Besucher gesamt:
  • 2Besucher heute:
  • 65Besucher gestern:
  • 0Besucher online:
  • 30. März 2012gezählt ab: