Herzlich Willkommen

sp_cmyk_2018_Nominierte-SchuleSchulen zum Leben Logo... am Eldenburg-Gymnasium in Lübz.  Schauen Sie sich in Ruhe um und erhalten Sie durch das bereitgestellte Material einen Einblick in unser Gymnasium.

wirsindeinefbs1logo YVJugend debattiert Logo

Diesen Beitrag weiterlesen »

Der Countdown läuft …

denn in Kürze geht unsere neue Schulhomepage an den Start. Moderner, anders aufgebaut und noch informativer.

Wir sind gespannt, wie sie euch gefällt.

Herbstgrüße aus dem Schulgarten des EGL

Für die, die es immer noch nicht wissen: Das Eldenburg-Gymnasium besitzt nicht nur viel moderne Technik, sondern auch etwas, was in unserer heutigen Zeit immer seltener an Schulen anzutreffen ist – ein Schulgarten!

Lange blieb die Fläche hinter dem Sporthallen-Parkplatz ungenutzt und verwilderte daher zunehmend. Bis im Sommer 2016 unter Leitung von Herrn Nagel ein Schulgartenkurs ins Leben gerufen wurde, der es sich zur Aufgabe machte, die verwilderte Fläche unter dem Aspekt der ökologischen Nachhaltigkeit und des Naturschutzes wieder herzurichten. Das, was seit nunmehr vier Jahren geschafft wurde, kann sich wirklich sehen lassen. Diesen Beitrag weiterlesen »

EGL wird Partnerschule der Deutschen Stammzellspender-Datei

Partenerschaft DSD

Das EGL und die Deutsche Stammzellenspender-Datei sind jetzt Partner

Am Montag, dem 14.09.2020, wurde dem EGL durch Christina Fischer von der Deutschen Stammzellspender Datei (DSD) in Anwesenheit der Schülervertretung, des Schulleiters Torsten Schwarz sowie Herrn Nagel als Vertreter der Fachschaft Biologie die Urkunde für eine zukünftige Partnerschaft zwischen der DSD und dem EGL überreicht. Bereits im letzten Schuljahr führte Frau Fischer für die damaligen Schüler der Klassenstufe 11 und 12 eine Informationsveranstaltung über die Wichtigkeit der Registrierung als Stammzellenspender sowie den Ablauf einer Stammzellenspende durch. Die Resonanz der Schüler war dabei sehr positiv, viele ließen sich im Anschluss an die Veranstaltung typisieren, sodass sie in Zukunft als mögliche Stammzellenspender in Frage kommen können. Sowohl die DSD als auch das EGL nahmen dies zum Anlass, eine dauerhafte Partnerschaft zu vereinbaren. Wir hoffen, trotz Corona, auch in diesem Schuljahr wieder eine solche Veranstaltung durchführen zu können, um möglichst viele Schüler für dieses Thema zu sensibilisieren.

Bescheinigung nach den Oktoberferien nicht vergessen

Liebe Eltern, liebe EGLianer,

nachdem es am heutigen Montag mit den Formularen insgesamt gut geklappt hat, bitten wir alle EGLianer, die heute z.B. aus Krankheitsgründen nicht in der Schule waren, das Formular_Gesundheitsbestätigung 10.10.2020 an dem für sie “ersten Schultag” noch vor Unterrichtsbeginn unaufgefordert im Sekretariat vorzulegen. Erst nach der Prüfung auf Vollständigkeit dürft ihr wieder am Regelunterricht teilnehmen.

 

Liebe Eltern, Liebe EGLianer

um auch nach den Oktoberferien den Gesundheitsschutz aller zu gewährleisten, haben alle EGLianer von ihren Klassenleitern ein Formularblatt zur Gesundheitsbestätigung nebst Erklärung ausgehändigt bekommen. Ich bitte Sie, liebe Eltern,  beide Blätter sorgfältig durchzulesen und die unterschriebene Gesundheitsbestätigung ihren Kindern  am 12. Oktober zum Schulbeginn mitzugeben.

Tipp: Erinnerungswecker stellen.

Reiserückkehrende aus Risikogebieten oder besonders betroffenen Gebieten (auch in Deutschland) haben sich gemäß SARS-CoV-2-Quarantäneverordnung bei Rückkehr gegebenenfalls unmittelbar in eine Quarantäne zu begeben. Dies gilt auch für Schülerinnen und Schüler im Anschluss an die Herbstferien 2020, wenn sie sich in dieser Zeit in einem Risikogebiet oder besonders betroffenen Gebiet aufgehalten haben. Die Teilnahme am Distanzunterricht gilt dann als Einhaltung der Schulpflicht.

Die jeweils gültigen Regelungen finden Sie hier:

https://www.lagus.mv-regierung.de/Gesundheit/InfektionsschutzPraevention/Daten-Corona-Pandemie

Sollte ihr Kind Erkältungssymptome zeigen, lassen diese bitte vor dem Schulbesuch beim Facharzt abklären. Im Zweifelsfall schicken Sie ihr Kind bitte nicht zur Schule.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Busstreik der VLP für Dienstag angekündigt – Schultransport privat absichern

(Stand 28.09.2020)

Liebe Eltern, liebe EGlianer,

diese Info betrifft ausschließlich alle EGLianer, die auf den Schulbusverkehr zwingend angewiesen sind.

Am morgigen Dienstag hat die VLP einen Streik angekündigt, der den Schulbusverkehr betrifft. Bis 09:00 Uhr wird kein Schülertransport durch die VLP stattfinden. Da weiterhin Schulpflicht besteht, findet der Unterricht regulär in Präsenz statt. Der Rücktransport ist gesichert, da die VLP ab 09:00 Uhr den Fahrbetrieb wieder aufnehmen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Sponsorenlauf – Wir lassen uns durch Corona doch nicht davon abhalten !

Sponsorenlauf 2017Auch in diesem Jahr werden wir unseren schon zu einer guten Tradition gewordenen Sponsorenlauf veranstalten, selbst wenn er wegen der nötigen Anti-Corona-Maßnahmen etwas anders verlaufen muss. Er findet am 14.10.2020 auf dem Sportplatz statt. Weil wir nicht alle gemeinsam laufen können, werden die Klassen 7 und 8 im vierten Block starten, die Klassen 9 und 10 im dritten Block und die 11er und 12er werden im Sportunterricht in der Woche vom 12.-16.10 an den Start gehen. Gelaufen werden soll immer 45 Minuten lang, damit Ihr auch genug Zeit zum Umziehen habt.

Ihr könnt bereits jetzt für Euch Sponsoren suchen. die Sponsorenvereinbarung findet Ihr hier.

Und wer noch einmal weitere Erklärungen braucht, kann hier ein Info-Blatt herunterladen.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame intensive sportliche Veranstaltung und wünschen Euch viel Erfolg !

Euer Schulförderverein
Gerd Vorhauer
(Vorsitzender)

Mit Sicherheit durch das weitere Schuljahr am EGL

Liebe EGLianer, liebe Eltern,

rückblickend können wir feststellen, dass es uns – durch das umsichtige Verhalten aller - gemeinsam gelungen ist, gut in das Schuljahr zu starten. Das tägliche Miteinander hat sich trotz anfänglicher Unsicherheiten gut eingespielt. Dafür möchte ich mich nochmal ausdrücklich bei euch und Ihnen allen bedanken.

Ausgehend vom Grundsatz so viel ”Normalität wie möglich” zu gestalten und damit wir alle auch zukünftig in Präsenz lernen, lachen und arbeiten können, bleibt es wichtig den Gesundheitsschutz aller zu gewährleisten. Damit dies gelingt, gilt es die AHA-Regel  [Abstand halten (1,5m) – Hygieneregeln beachten – Alltagsmaske tragen (MNB)] umzusetzen.

Bitte achtet auch weiterhin darauf, dass ihr täglich eine eigene MNB mithabt und diese im Bus und auch auf dem Schulweg tragt, wenn ihr in Gruppen unterwegs seid. Ein wichtiger Hinweis für die Vergesslichen: Die schulische “MNB-Reserve” im Sekretariat ist als “Hilfe in der Not” gedacht und nicht dazu da, sich täglich eine  neue MNB zu holen, weil man die eigene vergessen hat :-)

Wie weiter nach den Oktoberferien? Diesen Beitrag weiterlesen »

Bei schönstem Sonnenschein Amphitheater genutzt

Die Aufführung des Wandertheaters „Ton und Kirschen“ war eine willkommene kulturelle Abwechslung nach der Corona-Zwangspause. Gezeigt wurde das Stück “Die Legende vom heiligen Trinker” von Joseph Roth.

IMG_3910Schüler, Gäste und Lehrer schwebten mit Hilfe eines mannigfaltigen Spiels, allerlei Sprachen, Musik, Kostümen, Tanz, einer kuriosen, sehr überraschende Bilder entstehen lassender Bühnenkonstruktion und nicht zuletzt unzähliger alter Requisiten -  Kinderwagen, Fahrrad, Lampenschirm, Kronleuchter, Musikbox, Reliquien – in eine längst vergessene Zeit. Diesen Beitrag weiterlesen »

Das Wandertheater Ton und Kirschen kommt

Vorstellung: „Die Legende vom heiligen Trinker“ Ton und Kirschen Plakat

Wandertheater Ton und Kirschen

am 10. September 2020 um 19 Uhr,

auf dem Schulhof des Eldenburg-Gymnasiums, Blücherstraße 22a, 19386 Lübz,

Eintritt 15,- €, ermäßigt 11,- € (Kinder bis 16 Jahre frei),

Einlaß ab 18:30 Uhr

Kartenreservierung per E-Mail an: franka.waburg@eldenburg-gymnasium.de,

nötige Angaben: Name, Anschrift, Telefonnummer eines Familienangehörigen, Anzahl der Personen

Freiluftveranstaltung; Sitzbänke vorhanden; das Mitbringen von Sitzkissen oder Campingstühlen wird empfohlen!

Es soll ein Theatertag werden: unter freiem Himmel, für Jung und Alt, mit dem zauberhaften Wandertheater „Ton und Kirschen“ und seiner neuesten Produktion „Die Legende vom heiligen Trinker“ von Joseph Roth. Joseph Roth hat sein Stück nicht für die großen Bühnen geschrieben, eher für die Hinterhöfe, für einfache Arbeiter, für Stolperer und Außenseiter und für Trinker. Andreas, ein Pariser Clochard ist ein Trinker. Er erhält von einem vornehmen Herrn zweihundert Francs, die eigentlich der heiligen Therese von Lisieux gestiftet werden sollen, sobald es ihm besser gehe. Und das Leben meint es wirklich wieder gut mit Andreas. Nun wird er wie versprochen das Geld zurückgeben. Ganz bald, gleich nach dem nächsten Pernod. Diesen Beitrag weiterlesen »

Ab sofort könnt Ihr Schulshirts bestellen

Wie’s geht? Ganz einfach hierlEGL ight blue klicken.

Auszeichnungen

Studien- & Berufsorientierung

Studienfach eingeben:
Erweiterte Suche

Besucher

  • 280998Besucher gesamt:
  • 3Besucher heute:
  • 122Besucher gestern:
  • 1Besucher online:
  • 30. März 2012gezählt ab: